Pilsner Urquell jetzt in limitierter Retro-Dose

Bier in Dosen ist besonders in der (deutschen) Craft-Beer Szene einer der nächsten großen Trends. Ob das auch ein Grund war, der die Marketing-Abteilung von Pilsner Urquell dazu veranlasst hat, ein limitiertes Kontingent an Retro-Dosen herauszugeben?
Immerhin markiert die Marketing-Aktion einen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens: zum ersten mal ist das Pilsner in der Dose erhältlich.

Hübsch anzusehen sind die 4 verschiedenen Dosenmotive, die die ersten Logos und weitere Stilelemente aus über 170 Jahren Firmengeschichte zieren jedenfalls. Das Pilsner Stadtwappen und das Geburtsjahr von Pilsner Urquell sind ebenso zu finden, wie die Namen ehemaliger Lagerhäuser, Vertriebsfirmen und Schilder von Gaststätten, in denen Pilsner Urquell erhältlich war.

Schade, dass es inhaltlich nichts neues zu berichten gibt. So findet sich in den 0,33l Dosen das bekannte Pilsner und damit eines der besseren Biere auf dem deutschen Massenmarkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s